top of page

Di., 07. Mai

|

Wien

TRANCE ATMEN & SOUND JOURNEY

Dieser besondere Abend in der Klangjurte ist beseelt von der kraftvollen Verbindung von Atem und Klang, und bietet einen besonders tiefgehenden Raum der Selbsterfahrung.

TRANCE ATMEN & SOUND JOURNEY
TRANCE ATMEN & SOUND JOURNEY

Zeit & Ort

07. Mai 2024, 18:00 – 21:00

Wien, Amundsenstraße 9, 1170 Wien, Österreich

Gäste

Über die Veranstaltung

Renate Steinacher (www.stonemotion.at/breathwork) und Ludwig Valenta (www.sonicspirit.at) kreieren gemeinsam mit Atem und Klang ein Resonanzfeld mit besonderer Tiefenwirkung. 

Renate Steinacher übernimmt den Part der Atmung - Ludwig Valenta führt mit den Klängen vor dem Atmen in eine Tiefenentspannung, in der bereits die Wahrnehmung auf sich selbst ausgdehnt wird. Das Nervensystem wird dabei beruigt - die Hirnwellen verändern sich in Richtung Alpha und Theta Bereich. Kurzum das System wird für das Trance Atmen gezielt vorbereitet. Nach dem Breathwork Teil, der etwa 1 Stunde dauert, wird mit dem Klang eine sanfte Integrationsphase eingeleitet, um langsam ins Alltagsbewusstsein zurückzukehren.

Was ist Trance-Atmen?

Breathwork oder Trance-Atmen ist eine kraftvolle Technik zur Erzeugung eines veränderten Bewusstseinszustands durch die Nutzung der Kraft des Atems.​

Die Atemtechnik, die dabei verwendet wird, nennt sich "bewusstes verbundenes Atmen" (das Ein- und Ausatmen erfolgt tiefer, schneller und ohne Atempause).

Während des Trance-Atmens erleben Menschen oft eine Vielzahl von Empfindungen. Die intensiven Atemzüge können zu einem gesteigerten Energiefluss im Körper führen, wodurch Blockaden gelöst und Spannungen abgebaut werden können. Viele beschreiben ein Gefühl der Verbundenheit, bedingungslosen Liebe, der Leichtigkeit, des Fließens und des Losgelöst seins von äußeren Einflüssen, sowie einer tiefen erholsamen Entspannung, die den ganzen Körper umfasst.

Darüber hinaus kann das Trance-Atmen tiefgreifende emotionale und spirituelle Erfahrungen ermöglichen. Durch den veränderten Bewusstseinszustand können Menschen Zugang zu ihrem Unterbewusstsein und zu tieferliegenden Ebenen ihres Geistes erhalten. Dies kann zur Heilung von emotionalen Wunden, Traumas, zur Bewusstwerdung unbewusster Muster und zur Erweiterung des Selbstbewusstseins führen. ​

Das Trance-Atmen bietet eine wertvolle Möglichkeit, ein tieferes Verständnis des eigenen Wesens zu erlangen. Es ist eine Reise der Selbsterforschung und Transformation, die es ermöglicht, die Grenzen des Bewusstseins zu erweitern und ein Gefühl von Ganzheit und Verbundenheit zu erleben.

Begleitet wird die Breathwork Session von sehr lauter, archaischer Musik, Trommeln und Rasseln, um über die akustische Wahrnehmung den Trancezustand zu vertiefen.

Kontraindikationen - wann du kein Breathwork machen solltest:

Schwangerschaft, akute Verletzungen oder Operationen (in den letzten 8 Wochen), hoher unkontrollierter Bluthochdruck, Herz-Kreislaufprobleme, Schlaganfall, Epilepsie, Asthma, Diabetes, Psychosen, Bipolare Störung, Osteoporose, Glaukom (Grüner Star), Netzhautablösung, Aneurysmen

Mit dem Kauf des Tickets bestätige ich die Kontraindikationen verstanden und ausgeschlossen zu haben.

Tickets

  • Breathwork & Sound Journey

    TeilnehmerIn

    € 67,00
    + € 1,68 Servicegebühr
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page